Dezember 2009 Eröffnung der “Beerenhütte”

Das Rundstammhaus „Beerenhütte“ am Rand des Georgenfelder Hochmoores gelegen, hat nach erfolgreicher Einweihungsfeier aller Baubeteiligten den  „Probebetrieb“ begonnen.

Noch sind einige Restarbeiten zu erledigen und die Bestuhlung ist auch noch nicht komplett, aber am Samstag, den 19.12.2009 wird eröffnet. Der Schnee rieselt ganz leicht seit ein paar Tagen und der Frost bringt Raureif und das Bedürfnis zu einer stärkenden Einkehr nach ausgiebiger Wanderung auf dem Zinnwald-Georgenfelder Hochplateau.

In 3 Monaten haben Heidi und Manfred Beer mit Hilfe der Familie, Freunden und  Handwerkern der Region das MAHEDA-Blockhaus auf- und ausgebaut. Richtmeister Ralf Wünsche hat das Vorhaben herstellerseits betreut, so dass trotz aller Hindernisse und Querelen im Vorfeld das Ziel der Eröffnung bis zum Beginn der Wintersaison fast punktgenau geschafft wurde – so wie es sich für altgediente sächsische Biathleten gehört. Herzlichen Glückwunsch, Familie Beer!

Wenn es Sie auf den Kamm des Osterzgebirges zieht, dann sollten Sie sich eine zünftige Jause in Neugeorgenfeld nicht entgehen lassen. Für Natur- und Blockhausfreunde ist ein Besuch der Beerenhütte eigentlich ein Muss!

Hier einige Fotos kurz vor der offiziellen Eröffnung der „Beerenhütte“:

Holzhaus-Rundbohlen-Rundbalken-Gewerbeobjekt-beer6

Schild an Beers neuem Haus

Holzhaus-Rundbohlen-Rundbalken-Gewerbeobjekt-Beer7

Direkt am Wanderweg zum Hochmoor gelegen

Holzhaus-Rundbohlen-Rundbalken-Gewerbeobjekt-Beer8

Für Sonnentage gerüstet: die kleine Terrasse

 

Holzhaus-Rundbohlen-Rundbalken-Gewerbeobjekt-Beer9

Heidi Beer bei letzten Vorbereitungen

Holzhaus-Rundbohlen-Rundbalken-Gewerbeobjekt-Beer10

Teil der Gaststube (mit Notbestuhlung)

Holzhaus-Rundbohlen-Rundbalken-Gewerbeobjekt-beer11

Sehr wichtiger Bereich: die Theke mit dem Zapfhahn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Gesamt:0    Average: 0/5]
Updated: 26. Mai 2014 — 4:29
Maheda-Blockhaus © 2014 Designed by Jan-Niklas Schulz